Vor weit über einem Jahr begann die Planung für dieses DWW-Treffen. Am Bodensee sollte es sein und im Frühling. Und natürlich wollten wir alle in einem Haus untergebracht sein, direkt am Wasser. So sind wir auf die Insel Reichenau gekommen und hier in die wunderbare Familienferienstätte Haus Insel Reichenau. Ganz frisch renovierte Zimmer warteten dort auf uns.

 

    

 

Reichenau ist eine kleinere Insel im nördlichen Teil des Sees mit einem schmalen Landzugang, so dass man keine Fähre braucht. Eine Insel voller Wein und Gemüseanbau, netten Menschen, wunderbaren Restaurants und tollen Häusern. Unser Haus hatte einen direkten Strandzugang und wir haben die Zeit am Wasser aber sowas von genossen.

 

    

 

Von Donnerstag bis Sonntag hatten wir Zeit, Ausflüge in die Gegend zu machen, den See per Schiff zu erkunden oder auch einfach nur den hauseigenen Strand zu genießen. Es hat Spaß gemacht, alte Freundinnen wieder zu treffen und auch ganz neue Workwives kennen zu lernen. Und wir sind uns alle sicher: Hier müssen wir noch einmal hinkommen. Es war einfach zu schön!

 

    

 

Natürlich haben wir auch neue Bodenseenixen-Bilder für unsere „Ich bin eine DWW“-Galerie gemacht 🙂

 

Frauennetzwerk Desperate Workwives

Frauennetzwerk Desperate Workwives

Frauennetzwerk Desperate Workwives

Frauennetzwerk Desperate Workwives

Frauennetzwerk Desperate Workwives

Wer kommt beim nächsten Bodensee-Treffen wieder mit?

1 Kommentar
  1. Author
    Christine Reguigne 2 Jahren her

    Es werden schon die ersten Stimmen laut, dass wir direkt schon die Zimmer fürs nächste Treffen buchen 🙂

    Diese Mischung aus Wasser, Sonne, netten Damen, Entspannung, Bummeln durch Konstanz, Spaziergänge in den Weinbergen und Lachen bis einem der Rotz aus der Nase läuft war aber auch einfach zu genial.

    Ich bin auf alle Fälle wieder mit dabei!

    7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anmelden

or    

Passwort vergessen?

Create Account