Bei unserem karitativen Adventskalender „24 bunte Augenblicke bis Weihnachten Vol. 2“ machen auch in diesem Jahr wieder jede Menge Workwives mit. Einige davon wollen wir euch hier in dieser Serie vorstellen.

Der Kalender wird von uns zugunsten des Kinderhospizes Sterntaler e. V. in Mannheim erstellt.

Wir freuen uns über jede Unterstützung unter: https://www.startnext.com/24-bunte-augenblicke

 

Stephanie Boer-Nießing 24 bunte Augenblicke bis Weihnachten Desperate Workwives

Wann hast du deinen letzten Adventskalender bekommen?

Tatsächlich im vergangenen Jahr! Zwei sogar, davon einen mit interessanten Teesorten – ein Beutel pro Tag. Auch der andere war nicht vergleichbar mit dem ersten DWW-Adventskalender und der abwechslungsreichen zu erwartenden Version 2019.

 

Wieso machst du bei diesem karitativem Kalender mit?

Weil ich die gemeinsamen Aktionen der DWW, die immer sehr vielfältig sind und häufig vor Inspiration sprühen, immer wieder mitreißen. Während ich dachte, nichts Kreatives anbieten zu können, wurde ich wieder einmal eines Besseren belehrt. Der gute Zweck in einem eigentlich ernsten Lebensabschnitt steht aber wieder an erster Stelle!

 

Was trägst du bei – ohne zu viel vom Kalender zu verraten?

Eine süße photographische Kleinigkeit und unauffällig Redaktionelles.

 

Was bedeutet Familie für dich?

Vertrauen, Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft in jeder Richtung, Herzlichkeit, Ehrlichkeit, gemeinsames Lachen und Schweigen. Familie – wie klein sie auch sein mag – ist im besten Fall der Faden, der trotz Wirrungen, unterschiedlicher Lebenszuschnitte, Ideale und Wege Menschen zusammenhält, auch wenn sie sich von einander entfernen.

 

Was machst du sonst so, was bietest du an, wer bist du?

Den Großteil meiner Zeit verbringe ich mit Worten und Menschen, da ich als Rechtsanwältin mit zwei Kanzleien viele Texte lese, schreibe und durchdringe, Probleme meiner Mandanten löse und ihnen quer durch die Rechtsgebiete Hilfe und Unterstützung leiste. In meiner freien Zeit bin ich sonst nur für den Hausgebrauch kreativ – sei es mit kleinen Texten, Gedichtchen oder Musik, außerdem moderiere ich verschiedene Gruppen in einem Netzwerk und genieße die Natur.

2 Kommentare
  1. margareterosen 1 Monat her

    Hallo Stephanie, toll, dass du auch mitmachst. Bin schon sehr auf den Kalender gespannt.
    Wir treffen uns in Hamburg, glaube ich, oder?

  2. Stephanie Boer-Nießing 1 Monat her

    Danke Dir, Margarete :-). Daß wir uns im Hamburg treffen, hoffe ich und freue mich schon sehr darauf. Mein Kalender ist geblockt und das bleibt möglichst auch so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anmelden

or    

Passwort vergessen?

Create Account