Liebe Workwives, liebe Freunde, und natürlich auch liebe alle anderen, die vielleicht mal ein Workwife werden wollen!

 

Hier findet ihr eine kurze Auflistung über ein spannendes, trauriges, lustiges, informatives und abwechslungsreiches Netzwerk-Jahr.

Wart ihr bei der einen oder anderen Aktion dabei? Oder habt bei einem der Treffen andere DWW kennengelernt? Falls nicht, das neue Jahr mit neuen spannenden Vorhaben steht ja schon vor der Tür, seid dabei!

 

Januar – Wir genießen die Winterzeit auf dem höchsten Berg in Hessen beim Brunch im Feldberg-Hof. Und wie kann man es anders erwarten, wenn DWW kommen: Es hat für uns geschneit.

Mai –  Lange geplant, endlich war es soweit: Das große Treffen über ein langes Wochenende am Bodensee auf der Insel Reichenau. Es war wunderbar!

Mai – Was macht man, wenn man es nicht zum Bodensee schafft? Man organisiert einfach ein kleines Treffen in Hannover am Maschsee. Pfiffig!

Juni – Ab Juni kann jede interessierte Dame gratis für sechs Wochen bei uns reinschnuppern.

Juli – Startschuss für unsere neuen Regionalgruppen. Unsere lokalen Schirmherrinnen stellen ihre Region vor, organisieren kleine Treffen und berichten über regionale Besonderheiten.

Juli – Acht Jahre DWW. Wie feiern Frauen einen achten Geburtstag? Natürlich mit viel Lachen und Sonnenschein auf dem Rhein beim Boots-Brunch.

Juli – Große Veränderungen in unserem Netzwerk. Die Xing-Gruppe, wo alles begann, gibt es in der DWW-Form nicht mehr. Dafür gedeiht unsere eigene Plattform ganz wunderbar.

August – Einen lustigen gemeinsamen Tag am Steinhuder Meer, was braucht man als Workwife mehr? Schön war es!

September – Die „DWW-Infothek“ wird eröffnet. Jeden Monat wird von unseren Fachfrauen ein anderes Thema vorgestellt, diskutiert und erklärt.

November – Let´s Party, Mädels! Der nagelneue Mitgliederbereich wird geöffnet und feierlich eingeweiht mit virtuellem Sekt und Schnittchen.

November – Auf nach Malberg. Nach sehr langer Planung hießt es für 25 DWW, sich ein ganzes Adventswochenende miteinander gut gehen zu lassen. Hach, war das schön!

Dezember – Jeden Tag ein neues Türchen mit einer Überraschung zum Gewinnen, das war unser Adventkalender in diesem Jahr. Ein ganz dicken Dank an unsere wunderbaren Kalendergirls.

 

Hättet ihr gedacht, dass es derart rund bei uns ging?

Und seid ihr auch gespannt, was 2019 für uns im Gepäck hat? Hoffentlich jede Menge Gutes 🙂

Und falls ich etwas vergessen habe, dürft ihr es gerne hier einstellen!

Kommt alle gut ins neue Jahr, wir sehen uns 2019 🙂

Herzliche Grüße von eurer Christine

3 Kommentare
  1. Brigitte Käding 6 Monaten her

    Wirklich beeindruckend!

    Ich erinnere mich auch gerne an unser kleines Regionaltreffen im Frankfurter Caricatura Museum, wo wir die Otto Waalkes Ausstellung besucht haben. Anschließend haben wir bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse des Schirn Cafes gegessen.

    Danke an alle DWWs für die schöne gemeinsame virtuelle und reale Zeit!

    6
  2. Author
    Christine Reguigne 6 Monaten her

    Stimmt, Brigitte, die vielen kleinen Regionaltreffen, die nicht im Blog erschienen sind, habe ich gar nicht aufgeführt. Es war also noch mehr los 🙂

    4
  3. Ellen 6 Monaten her

    Ich schließe mich aus Panama-City da gleich an: das kleine, aber feine Regionaltreffen zu Viert in meiner Heimatstadt Köln Anfang Oktober bei strahlendem Sonnenschein war einfach toll und sollte 2019 wieder eingeplant werden…

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anmelden

or    

Passwort vergessen?

Create Account