Klingglöckchenklingelingeling

 

Es geschah an einem Tag im September. Das ARD-Magazin „live nach neun“ berichtete in Instagram über Claudius aus Ostfriesland, der Postkarten an wildfremde Menschen verschickt.

 

Weihnachtskartenaktion für das ARD Magazin live nach neun vom Frauennetzwerk Desperate Workwives

 

Na, das können wir doch schon lange, dachten wir Workwives uns und antworteten, dass wir das schon seit Jahren in unserem Frauennetzwerk machen. Neben den vielen beruflichen, privaten und gesellschaftsrelevanten Themen, die in unserem Online-Netzwerk täglich diskutiert werden, ist auch der persönliche Kontakt sehr wichtig. Und macht Spaß!

Da wir in alle Himmelsrichtungen verteilt sind, kann man sich nicht so oft auch mal live treffen. Also müssen Postkarten her.

 

 

Weihnachtskartenaktion für das ARD Magazin live nach neun vom Frauennetzwerk Desperate Workwives

 

Liebes Team von „live nach neun“, euren Wunsch, auch einmal Post von uns zu bekommen, erfüllen wir natürlich mit der allergrößten Freude! Uns hat das Bolle Spaß gemacht, euch aus allen Ecken Deutschland und sogar der Schweiz Weihnachtskarten mit fröhlichen Grüßen zu senden.

 

 

 

Wir hoffen, ihr habt genau so viel Spaß und genießt die wunderbare Adventszeit.

Es grüßen sehr herzlich
eure unverzweifelten Desperate Workwives

 

Klingglöckchenklingelingeling

 

 

 

Weihnachtskartenaktion für das ARD Magazin live nach neun vom Frauennetzwerk Desperate Workwives

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anmelden

or    

Passwort vergessen?

Create Account