Wir vernetzen Frauen

Desperate Workwives – kurz DWW
 
www.desperate-workwives.net
 
Auch wenn ihr hier ja schon auf unserer Plattform seid, stellen wir uns gerne kurz vor.
 
Wir sind ein kunterbuntes, humorvolles und sehr reges Netzwerk von Frauen für Frauen. Uns findet man in allen Ecken von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und sogar noch über die Grenzen hinaus.
 
Hier können wir uns über Themen wie Beruf, Jobsuche, Selbstständigkeit und Kindergartenzeiten, aber auch über das Wetter, den neuesten Kinofilm, wie man Bananenmarmelade hinbekommt oder über den Aufreger des Tages unterhalten.
 
Hier knüpfen wir Freundschaften und Kooperationen. Und das nicht nur online, sondern auch live bei vielen großen, überregionalen oder kleinen, spontanen Treffen.
 
Wir sind Studentinnen, Angestellte, Mamis, Führungsfrauen, Omas, Künstlerinnen, Selbstständige, Arbeitssuchende, Rentnerinnen und vieles mehr. Die Themen sind ebenso vielfältig wie die einzelnen Mitglieder.

Netzwerk Feuerwehrfrauen
 
www.feuerwehrfrauen.de
 
Das Netzwerk Feuerwehrfrauen e.V. vernetzt weibliche und männliche Feuerwehrangehörige aus Berufsfeuerwehren, Werkfeuerwehren und Freiwilligen Feuerwehren sowie Unternehmen.
 
Wir sind Informationspunkt für Dienststellen, Vorgesetzte, Bewerberinnen und Bewerber, Sponsoren, Fachfirmen, Ausbildungsstätten und Feuerwehrinstitute.
 
So können wir ein breitgefächertes Beratungs- und Informationsangebot zu vielen Punkten des Feuerwehralltags in Beruf und Ehrenamt bieten. Ebenso organisieren und unterstützen wir Fortbildungsveranstaltungen rund um das Thema Feuerwehr.
 
Der Bundeskongress der Feuerwehrfrauen, eine zweitägige Fortbildungsveranstaltung mit vielen interessanten Fachseminaren und Workshops, ist nur eine unserer regelmäßig stattfindenden internationalen Zusammentreffen.
 
Die Hauptaufgaben des Netzwerks Feuerwehrfrauen sind:
 
Vernetzung von Feuerwehrfrauen
(z.B.: durch Aktivitäten wie Bundeskongress, Regionaltreffen, Sport- und Fortbildungsveranstaltungen, …)
 
– Bereitstellung von Kontaktdaten und Informationen
(z.B.: zu Erfahrungen in Einstellungstests, Werbung für den Dienst in der Feuerwehr, Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Ehrenamt, Uniformen und Schutzkleidung, …)
 
– Erstellung von digitalem Informations- und Printmaterial und Broschüren
(z.B.: Broschüren zum ehrenamtlichen und beruflichen Dienst in der Feuerwehr, Malbögen für Kinder, …)
 
– Bekanntmachen des Berufsbildes
(z.B.: auf Jobmessen, Teilnahme am Girls Day, …)

Jüdischer FrauenVerein Dresden e.V.
 
www.juedischerfrauenverein-dresden.de
 
Der Jüdische FrauenVerein Dresden e.V. wurde 1999 als Ansprechpartner für die aus der Ex-UdSSR nach Dresden kommenden jüdischen Migrantinnen und Migranten. Aus 12 Gründungsfrauen wurden inzwischen über 300 Mitglieder und ein Freundeskreis. Als Heimstatt für vorwiegend ältere Kontingentflüchtlinge ohne Deutschkenntnisse beraten und begleiten wir bis heute zu Ämtern und Ärzten, erteilen Sprachunterricht, unternehmen Gedenkstättenfahrten, die Pflege jüdischer Traditionen, besonders aber gehen wir mit unseren Antirassismus-Projekten in Bildungseinrichtungen. Dazu haben wir als Interviews auf 160m hohen Ausstellungsexponaten die einzelnen Verfolgungsschicksale der Holocaust-Überlebenden und Postperestroika-Verfolgten dargestellt.
 
Unsere Zeitzeugen sind trotz ihres hohen Alters in jeder Ausstellung anwesend, um in persönlichen Gesprächen mit Schülern, Lehrern, Eltern über ihre Diktatur”Erlebnisse” vor Generationen zu berichten, die nur die Demokratie als nicht schützenswerte Selbstverständlichkeit kennenlernten. Unsere Präsentationen wurden als Bildungsauftrag von der Landeshauptstadt Dresden finanziert, um die Nachwende-Generationen über die Auswirkungen von Antijudaismus und Nationalismus zu unterrichten, um Vorurteile gegenüber jüdischen Flüchtlingen abzubauen und eine Generation der Zeitzeugen jener Zeitzeugen verantwortlich zu entwickeln.
 
Leider ist nur innerhalb Sachsen, besonders in Dresden und Umland unsere Ausstellungsarbeit bekannt, gern würden wir mit den Zeitzeugen, die biologisch immer weniger werden, auch in andere Bundesländer fahren.
 
Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.juedischerfrauenverein-dresden.de.

INSPIRING@❤︎
Das Frauennetzwerk
 
www.inspiring-at-heart.de
 
INSPIRING@❤︎ ist ein privates Frauennetzwerk in WIESBADEN, MÜNCHEN, BERLIN und KÖLN. Branchenübergreifend, unabhängig, unpolitisch.
 
Wenn Du Deine Kontakte beruflich und/oder privat erweitern möchtest, die Bereitschaft hast, Dich inspirieren zu lassen und Spass am Austausch mit anderen Frauen hast, bist Du herzlich eingeladen, dabei zu sein.
 
Die persönlichen Treffen an inspirierenden Locations in den jeweiligen Städten sind das Herzstück des Netzwerkes.
Frauen holen sich Inspiration für ihr Leben, beruflich wie privat, treffen andere interessante Frauen und geben durch den Austausch auch Inspiration an andere weiter. Durch INSPIRING@❤︎ können neue Denkansätze entstehen, es können sich spannende berufliche Kontakte und Kooperationen ergeben.
 
Der persönliche Austausch steht bei uns im Vordergrund, jedoch ergänzen wir das Netzwerk virtuell durch eine INSPIRING@❤︎XiNG Gruppe, auf der die Möglichkeit für zusätzlichen Austausch von Informationen, Terminen, etc. für alle Teilnehmerinnen besteht.
 
Wer mitmachen möchte, kann sich einfach auf
www.inspiring-at-heart.de für den Einladungsverteiler anmelden.

FairNet Weyhe Plus
 
www.fairnet-weyhe.de
 
FairNet ist ein starkes Netzwerk aus fast 50 engagierten Unternehmerinnen und Geschäftsführerinnen. Ja, auch weibliche Führungskräfte sind bei uns herzlich willkommen!
 
Wir kommen aus Weyhe und dem weiten “Umzu” monatlich zusammen, um gemeinsam Events, Aktionen und Werbung auf die Beine zu stellen. Wir tauschen uns aus und gewinnen durch die Erfahrungen der anderen. So stärken wir uns gegenseitig, werden gemeinsam sichtbarer – und Erfolg wird “fairnetter”. Und das seit 2003!
 
Virtuell trifft man uns unter www.fairnet-weyhe.de oder facebook.com/fairnetweyheplus. Persönlich treffen Sie uns jeden 1. Montag im Monat, um 19 Uhr – alle ungeraden Monate im Restaurant RiBecca (Hauptstraße 90, Weyhe), in geraden Monate im “C’est la vie!” (Ruschkamp 1, Weyhe). Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen.
 
Bei Fragen zu FairNet wenden Sie sich an unsere Koordinatorin Christiane Blenski: 0421-2008420 oder kontakt@fairnet-weyhe.de.

INSPIRING@❤︎
Das Frauennetzwerk
 
www.inspiring-at-heart.de
 
INSPIRING@❤︎ ist ein privates Frauennetzwerk in WIESBADEN, MÜNCHEN, BERLIN und KÖLN. Branchenübergreifend, unabhängig, unpolitisch.
 
Wenn Du Deine Kontakte beruflich und/oder privat erweitern möchtest, die Bereitschaft hast, Dich inspirieren zu lassen und Spass am Austausch mit anderen Frauen hast, bist Du herzlich eingeladen, dabei zu sein.
 
Die persönlichen Treffen an inspirierenden Locations in den jeweiligen Städten sind das Herzstück des Netzwerkes.
Frauen holen sich Inspiration für ihr Leben, beruflich wie privat, treffen andere interessante Frauen und geben durch den Austausch auch Inspiration an andere weiter. Durch INSPIRING@❤︎ können neue Denkansätze entstehen, es können sich spannende berufliche Kontakte und Kooperationen ergeben.
 
Der persönliche Austausch steht bei uns im Vordergrund, jedoch ergänzen wir das Netzwerk virtuell durch eine INSPIRING@❤︎XiNG Gruppe, auf der die Möglichkeit für zusätzlichen Austausch von Informationen, Terminen, etc. für alle Teilnehmerinnen besteht.
 
Wer mitmachen möchte, kann sich einfach auf
www.inspiring-at-heart.de für den Einladungsverteiler anmelden.

w.o.m.e.n – WOMEN.ENERGY.NETWORK e.V.
 
www.wom-e-n.de
 
 
Text folgt noch

Freie Unternehmerinnen Kronberg
 
www.freie-unternehmerinnen.de
 
 
Text folgt noch

INSPIRING@❤︎
Das Frauennetzwerk
 
www.inspiring-at-heart.de
 
INSPIRING@❤︎ ist ein privates Frauennetzwerk in WIESBADEN, MÜNCHEN, BERLIN und KÖLN. Branchenübergreifend, unabhängig, unpolitisch.
 
Wenn Du Deine Kontakte beruflich und/oder privat erweitern möchtest, die Bereitschaft hast, Dich inspirieren zu lassen und Spass am Austausch mit anderen Frauen hast, bist Du herzlich eingeladen, dabei zu sein.
 
Die persönlichen Treffen an inspirierenden Locations in den jeweiligen Städten sind das Herzstück des Netzwerkes.
Frauen holen sich Inspiration für ihr Leben, beruflich wie privat, treffen andere interessante Frauen und geben durch den Austausch auch Inspiration an andere weiter. Durch INSPIRING@❤︎ können neue Denkansätze entstehen, es können sich spannende berufliche Kontakte und Kooperationen ergeben.
 
Der persönliche Austausch steht bei uns im Vordergrund, jedoch ergänzen wir das Netzwerk virtuell durch eine INSPIRING@❤︎XiNG Gruppe, auf der die Möglichkeit für zusätzlichen Austausch von Informationen, Terminen, etc. für alle Teilnehmerinnen besteht.
 
Wer mitmachen möchte, kann sich einfach auf
www.inspiring-at-heart.de für den Einladungsverteiler anmelden.

Walk and Talk about Business
 
https://www.katharinakrstev-coaching.de/netzwerk-walk-and-talk/
 
Frische Ideen und Bewegung im Grünen
 
Walk and Talk about Business Austausch und Bewegung an der frischen Luft.
Hier treffen sich Frauen einmal im Monat im Grünen und tauschen sich für anderthalb Stunden über alles aus, was sie gerade bewegt. Bei den Gehsprächen gibt es Ideen, Unterstützung, Austausch, schnelle Hilfe, Information, und vieles mehr.
 
Stabile Kontakte und ein nettes Netzwerk
 
Netzwerke funktionieren mit Menschen, die sich grün sind, die sich schätzen und einander Sympathie entgegenbringen. Aus dieser Gegenseitigkeit erwachsen Kontakte, bei denen sich die Frauen berufsübergreifend sowie gegenseitig unterstützen und ihre Erfahrungen austauschen.
 
Die Teilnahme ist kostenfrei. Also rein in die bequemen Schuhe und raus in die Natur!
 
12.oo bis 13.3o Uhr
Biebricher Schlosspark – Haupteingang Äppelallee
Parkmöglichkeiten am Bahnhof Biebrich und Adler-Center

INSPIRING@❤︎
Das Frauennetzwerk
 
www.inspiring-at-heart.de
 
INSPIRING@❤︎ ist ein privates Frauennetzwerk in WIESBADEN, MÜNCHEN, BERLIN und KÖLN. Branchenübergreifend, unabhängig, unpolitisch.
 
Wenn Du Deine Kontakte beruflich und/oder privat erweitern möchtest, die Bereitschaft hast, Dich inspirieren zu lassen und Spass am Austausch mit anderen Frauen hast, bist Du herzlich eingeladen, dabei zu sein.
 
Die persönlichen Treffen an inspirierenden Locations in den jeweiligen Städten sind das Herzstück des Netzwerkes.
Frauen holen sich Inspiration für ihr Leben, beruflich wie privat, treffen andere interessante Frauen und geben durch den Austausch auch Inspiration an andere weiter. Durch INSPIRING@❤︎ können neue Denkansätze entstehen, es können sich spannende berufliche Kontakte und Kooperationen ergeben.
 
Der persönliche Austausch steht bei uns im Vordergrund, jedoch ergänzen wir das Netzwerk virtuell durch eine INSPIRING@❤︎XiNG Gruppe, auf der die Möglichkeit für zusätzlichen Austausch von Informationen, Terminen, etc. für alle Teilnehmerinnen besteht.
 
Wer mitmachen möchte, kann sich einfach auf
www.inspiring-at-heart.de für den Einladungsverteiler anmelden.

Ihr seid ein Frauennetzwerk?

Frauennetzwerke stellen die tollsten Aktionen auf die Beine. Treffen, Märkte, karitative Unternehmungen und vieles mehr.
 
Unser Ziel ist es, diese wunderbaren Frauenvereinigungen miteinander zu verbinden und so auch über die eigene Region oder das eigene Netzwerk hinaus bekannt zu machen.
 
In unserem Blog könnt ihr zu jedem Monatsanfang auf eure aktuellen Aktionen aufmerksam machen und bei anderen Netzwerken reinschnuppern, was diese alles anbieten.
 
Und das alles ohne Bürokratie oder Verträge, sondern auf vertrauensvolle Gegenseitigkeit, so dass alle Netzwerke davon profitieren und sich unterstützen können.
 
Ihr könnt die Aktionen der anderen in eurem Netzwerk bekannt machen oder direkt zum DWW-Blog verlinken. Oder es fällt euch eine ganz andere Art der gegenseitigen Unterstützung ein?
 
Ihr möchtet dabei sein?
 
Schickt einfach eine Email an info@desperate-workwives.net, dann tragen wir euch gerne in die Liste ein.
 
Eure Termine und Neuigkeiten könnt ihr jeden Monat im Blog bekanntgeben.

Wir laden dich kostenfrei zu den DWW ein!

Du bist Mitglied in einem der teilnehmenden Frauennetzwerke?
 
Dann laden wir dich herzlich ein, bei uns DWW kostenfrei eine sechs-Wochen-Schnuppermitgliedschaft abzuschließen, damit du uns kennenlernen kannst.
 
Und wenn du bleibst, freuen wir uns natürlich besonders!
 
Anmeldeformular herunterladen
 
Euch gefällt die Idee? Nachmachen ist ausdrücklich erwünscht!

Anmelden

Passwort vergessen?