Die Expertinnen-Themen haben bei den Workwives eine lange Tradition. Wir teilen unser Wissen gerne und helfen anderen Frauen damit. Im März geht es um Menschen in Migration.

 

Menschen in Migration, unser Infothekthema beim Frauennetzwerk Desperate Workwives

 

Hast du schon mal überlegt, was Menschen mit Migrationserfahrung alles erlebt haben? Wie ihre Reise und die erste Zeit in dem – vorerst fremden – Land sie prägen könnte?  Welche Belastungen sich aus diesen Erfahrungen ergeben?

Ich bin eine sogenannte Deutsche mit Migrationshintergrund. Vor 17 Jahren habe ich mein Land Venezuela freiwillig verlassen. Leider müssen viele Menschen ihre Heimat aus verschiedenen Gründen hinter sich lassen.

Welche Faktoren spielen während der Migration eine große Rolle? Welcher Einfluss haben sie auf die Migranten und ihr Leben?

Hast du auch Migrationserfahrung und/oder würdest gerne über dieses Thema diskutieren? Dann komm in unser Frauennetzwerk, wir freuen uns auf dich! Hier geht´s lang!

3 Kommentare
  1. Christine 5 Monaten her

    Schön! Und wichtig: Endlich mal Erfahrungen aus erster Hand. Von einer, die selbst ausgewandert ist und hier Migranten betreut. Ich bin sehr gespannt!

  2. Ingrid Bürger 5 Monaten her

    Das Thema interessiert mich sehr, da ich mir schon oft Gedanken darum gemacht habe und bisher noch keine Gelegenheit hatte (wegen noch zu geringer Deutschkenntnisse) mit Migranten darüber reden zu können. Ich freue mich auf die Beiträge!

  3. Brigitte 4 Monaten her

    Das war ein informativer und aufschlußreicher Monat März zum Thema „Menschen in Migration“. Danke für die vielen Denkanstöße, Robelis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anmelden

or    

Passwort vergessen?

Create Account