Die Expertinnen-Themen haben bei den Workwives eine lange Tradition. Wir teilen unser Wissen gerne und helfen anderen Frauen damit. Im Januar startet ein Thema, was uns alle alle betrifft. Vielleicht im Moment nur die Eltern, aber irgendwann auch viele von uns.

 

Desperate Workwives Fachfrauen Infothek-Thema

 

Das letzte Tabu! „Die Pflege“ ist seit den letzten Wahlen in aller Munde – und das ist gut so!

 

Auf der anderen Seite wird damit ein Thema abstrahiert, welches zutiefst persönlich ist. Auch wenn das Thema negativ besetzt sein mag – es gehört trotzdem in die Mitte der Gesellschaft! Im Januar möchte ich mit Euch über Pflegebedürftigkeit sprechen – aus verschiedenen Blickwinkeln, praktischen Fragen und rechtlichen Grundlagen.

 

Von Pflegenotstand, alternativen Wohnformen über Demenz bis zur Sterbehilfe wollen wir kein Tabu auslassen.

 

  • Das DWW-Haus am See: ins Pflegeheim will doch keiner
  • Ans Bett gefesselt: die Rolle der pflegenden Angehörigen
  • Honig im Kopf: Schaut Euch um – jeder fünfte wird dement
  • Karbolmäuschen, Krankenschwesternreport und Todesengel: das Bild der Pflegekraft in der Gesellschaft
  • Marktcheck: gemeinnützige Einrichtungen und börsennotierte Unternehmen – wer verdient an der Pflege?
  • Alles, was Recht ist: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

Und immer möchte ich Euch ermutigen zum Austausch, zum Fragen stellen und Meinung bilden. Und wenn ihr dann mit diesem Thema in Eure Familien geht, dann habe ich mein Ziel für diesen Monat erreicht!

Eure Andrea

 

Neugierig geworden? Prima, dann lesen wir uns im Januar im Mitgliederbereich 🙂 !

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anmelden

or    

Passwort vergessen?

Create Account