Jump to content
Desperate Workwives – von Verzweiflung keine Spur
  • Acht Jahre DWW – wir feiern gemeinsam

     

    DWW_Frauennetzwerk_Rheinbrunch.thumb.jpg.aa1d2fd7f60e9a15563f3047953eb973.jpg

     

    Am 09. Juli 2010 hat unser Frauennetzwerk „Desperate Workwives – von Verzweiflung keine Spur“ das Licht der Welt erblickt, wir durften acht Kerzen auf unserer imaginären Torte auspusten.

    Und an jedem Geburtstag gibt es eine besondere Aktion. Große Verlosungen, Einladungen in Christines Garten, Geschenke oder gemeinsames Grillen im Mannheimer Luisenpark.

    In diesem Jahr haben 13 DWW auf einem Rheinschiff angestoßen. Gemeinsam haben wir eine Brunchfahrt bei allerbestem Wetter von Bonn nach Linz gemacht. Alte Freundinnen wiedergetroffen, Bekanntschaften vertieft und neue Workwives kennengelernt.

    Einen lustigen, spannenden und vor allen Dingen auch entspannenden Tag durften wir gemeinsam erleben. Völlig verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Jobs, Lebensentwürfen und Meinungen – und doch ging es wie immer sehr harmonisch und lustig zu. Und das Wetter und natürlich diese wunderbare Umgebung des Rheintals haben kräftig dazu beigetragen. Und der volle Bauch vom leckeren Brunch.

    Wir sind uns sicher, das machen wir im nächsten Jahr wieder, spätestens!

    Auf die nächsten acht Jahre!
    Eure Christine

     

    Und wie immer haben wir unsere Schilder-Bilder gemacht. Mit viel Freude, wie man sieht.

     

    DWW_Frauennetzwerk_Brunchfahrt.thumb.jpg.411722c0a6f70b7ff118a52b86dab6bc.jpg


    Kommentare sind nur für registrierte Nutzer sichtbar.

Kontakt

Du hast eine Frage, Anregung, Lob, Kritik oder willst dich auch einfach nur so bei uns melden? Sehr gerne, wir freuen uns über deine Nachricht!

team.dww @ desperate-workwives.de

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Auch wir haben Kekse auf unserer Website, aber nur die Guten, die Notwendigen, ohne die ihr die Seite gar nicht nutzen könntet. Weitere Informationen zum Datenschutz und wie wir mit euren personenbezogenen Daten umgehen, erfahrt ihr auf unserer Datenschutzerklärung.