Jump to content
Desperate Workwives – von Verzweiflung keine Spur
  • Verbindlichkeit

    Ich mag Verbindlichkeit. Ich stehe da total drauf. Wenn ich etwas zusage oder ausmache, dann gilt das auch. Und wenn etwas dazwischen kommt, melde ich mich rechtzeitig beim anderen.

    Aber wie bei vielen Netzwerken ist Verbindlichkeit auch bei uns leider immer wieder Thema, besonders bei den Treffen. Wir hatten schon Treffen, das haben sich 30 Frauen angemeldet und gekommen sind nur 15. Sowas ist einfach ärgerlich und unnötig, besonders für die Organisatorinnen. Und mir auch unverständlich, wieso man sich überhaupt anmeldet. 

    Seitdem ziehen wir vor jedem Treffen einen kleinen Unkostenbeitrag ein, der beim Treffen gemeinsam auf den Kopf gehauen wird. Wer dann nicht kommt, schenkt einer anderen DWW ein Glas Prosecco. Auch okay.

    Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen und bin gespannt 🙂

    Eure Christine

    Wie steht ihr zum Thema Verbindlichkeit? Ist das noch zeitgemäß oder totaler Käse?


    Kommentare sind nur für registrierte Nutzer sichtbar.

Kontakt

Du hast eine Frage, Anregung, Lob, Kritik oder willst dich auch einfach nur so bei uns melden? Sehr gerne, wir freuen uns über deine Nachricht!

team.dww @ desperate-workwives.de

×
×
  • Neu erstellen...