Frauennetzwerk Desperate Workwives Interview Regina Gehring

 

Ihr Lieben,

für uns alle eine schwierige und sehr ungewohnte Zeit. Wir hoffen, es geht euch allen gut.

Wie kommt ihr über die Runden? Was hat sich bei euch alles geändert? Wie sieht euer Alltag, euer Berufsleben aus? Wo benötigt ihr Hilfe?

Auch in unserem Netzwerk ist Corona natürlich ein großes Thema. Wir haben viele Fachfrauen mit sehr fundierten Tipps und Informationen, gerade im geschäftlichen Bereich. Viele Selbstständige bangen um ihre Existenz und bei vielen Angestellten droht Kurzarbeit, oder noch schlimmer, Kündigung.

Gemeinsam stellen wir uns auch der Einsamkeit, die gerade aufkommen kann, wenn man ganz alleine lebt und jetzt auch noch Home-Office machen muss. Wir sind füreinander da!

Bleibt gesund, ihr Lieben!
Christine

 

2 Kommentare
  1. Author
    Christine Reguigne 7 Monaten her

    Leider mussten auch schon Treffen abgesagt werden und wir bangen gerade um unser großes Bodensee-Wochenende im Juni. Aber es ist, wie es ist. Schön, dass wir uns virtuell noch so wunderbar treffen können!

  2. A. Dussmann 7 Monaten her

    Mit den DWW ist man nicht allein, also bleibt daheim. Ein grosses Dankeschön an alle, die uns versorgen, pflegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anmelden

or    

Passwort vergessen?

Create Account